GEA

Über das Unternehmen

Der Name GEA geht auf die „Gesellschaft für Entstaubungsanlagen“ zurück. Heute hat die Gruppe mit Sitz in Düsseldorf mehr als 250 Töchter.

Zusammen sind sie einer der größten Anlagenbauer für die Nahrungsmittelindustrie, bedienen mit ihren Produkten aber auch zahlreiche andere Branchen. 18 000 Mitarbeiter erwirtschaften jährlich einen Umsatz von mehreren Milliarden Euro. Durch die Anlagen des Unternehmens laufen weltweit etwa ein Viertel der verarbeiteten Milch, ein Drittel aller Hähnchennuggets und jeder zweite Liter Bier.

Hätten sie gedacht...?

2015 wurde eine dritte Produktionsstätte in Podolsk nahe Moskau mit einer Fläche von über 2500 Quadratmeter eingeweiht.

Geschäft in Russland

Branche: Anlagen- und Maschinen

500 Mitarbeiter

250 Mio. € Umsatz 2017

General Manager GEA

Oliver Cescotti, Präsident von GEA Russland OOO

„Russland ist wie eine Matrjoschka-Puppe: Je tiefer man hineinblickt, desto mehr Überraschendes man sieht.“

Branche: Anlagen- und Maschinen

Muttergesellschaft

Hauptquartier: Düsseldorf, Deutschland

1881 Gründungsjahr

17  000 Mitarbeiter weltweit

4 Mrd. € Umsatz 2017

Der Konzern ist in 50 Ländern weltweit vertreten, in Regionen wie Nord- und Zentraleuropa, Westeuropa, Osteuropa, Nordamerika, Lateinamerika, Nahost und Afrika, Asien und Ozeanien.

Hauptquartier: Düsseldorf, Deutschland

Fotos

GEA
GEA
GEA
GEA
GEA
GEA
GEA
GEA
GEA
GEA
Unternehmenswebsite Unternehmensportrait Kontaktieren Sie das Unternehmen
Feedback
К списку компаний


Feedback
Kontakt
Haus der deutschen Wirtschaft
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. (Метро “Фили”)
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Спасибо за Ваше обращение!