SAP

Über das Unternehmen

Aus dem badischen Walldorf treibt SAP seit den Siebzigerjahren die Entwicklung von Unternehmenssoftware voran und ist seit Langem Weltmarktführer

1992 wurde die SAP-Niederlassung in Moskau eröffnet. Später kamen Vertretungen in Jekaterinburg, Sankt-Petersburg, Ischewsk hinzu. In Russland ist das Unternehmen sehr erfolgreich: Gemessen am Umsatz beherrscht SAP die Hälfte des russischen Marktes für Unternehmenssoftware. In 25 Jahren hat SAP in Russland über 20 000 Spezialisten ausgebildet.

Hätten sie gedacht...?

Gemessen am Umsatz beherrscht SAP die Hälfte des russischen Marktes für Unternehmenssoftware.

Mehr erfahren

Geschäft in Russland

Branche: Technologie und IT

1 300 Mitarbeiter

468 ,4 Mio. € Umsatz 2017

General Manager SAP

Natalia Parmenowa, Generaldirektorin SAP CIS

„Hier zu produzieren bedeutet für uns, dass wir die Produkte für den russischen Markt anpassen“, erklärt Andrej Bievetski, Leiter der Entwicklungsabteilung des deutschen Softwaregiganten SAP in Russland. 

Branche: Technologie und IT

Muttergesellschaft

Hauptquartier: Walldorf, Deutschland

1972 Gründungsjahr

88 500 Mitarbeiter

23 ,76 Mrd. € Umsatz 2017

SAP hat 130 Vertretungen weltweit, darunter 20 SAP Labs, Service- und Entwicklungszentren.

Hauptquartier: Walldorf, Deutschland

Fotos

SAP
SAP
SAP
SAP
Unternehmenswebseite Reportagen Kontaktieren Sie das Unternehmen
Feedback
К списку компаний


Feedback
Kontakt
Haus der deutschen Wirtschaft
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!