Die Russland-Meister

Eine Leistungsschau der deutschen Wirtschaft

"Die Russland-Meister" ist ein crossmediales Projekt, das die Leistungen der deutschen Wirtschaft in Russland vorstellt. Das Projekt erzählt die Geschichte deutscher Unternehmen in Russland - von Start-ups bis Weltkonzernen.

Das Projekt "Die Russland-Meister 4.0" umfasst:

  • eine Wanderausstellung durch ganz Russland - von Kaliningrad bis Wladiwostok
  • einen hochwertigen Bildband: Leistungsschau der deutschen Wirtschaft in Russland
  • eine moderne Webseite
  • eine Plattform für die Interaktion zwischen Unternehmen, regionalen Verwaltungen, Medien und der Öffentlichkeit


Die deutsche Wirtschaft ist im größten Flächenstaat der Erde traditionell Investitions-Weltmeister.

Um das Engagement der deutschen Wirtschaft in Russland öffentlichkeitswirksam darzustellen und zur Stärkung der Zusammenarbeit zwischen russischen und deutschen Unternehmen beizutragen, startet die AHK im Rahmen des Deutsch-Russischen Themenjahres „Wirtschaft und nachhaltige Entwicklung“ eine zweite Runde des erfolgreichen Projekts „Die Russland-Meister 4.0“. Das Themenjahr steht unter der Schirmherrschaft der Außenminister beider Länder und läuft bis Ende 2022.

Das City-Format der Ausstellung wurde nicht zufällig ausgewählt:

Unser Ziel ist es, dieses Projekt einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Die Eröffnung der Ausstellungen "Die Russland-Meister 4.0" zieht stets das Interesse der regionalen und föderalen Medien auf sich. Bei der Eröffnungszeremonie nehmen Politiker und Unternehmensvertreter aktiv teil. Im Jahr 2021 nahmen an den Veranstaltungen u.a. die Gouverneure der Regionen Saratow und Krasnodar, Valery Radaev und Veniamin Kondratyev, sowie der stellvertretende Vorsitzende der Region Kaliningrad, Dmitry Kuskov, teil.


Werden auch Sie Russland-Meister!

Das Projekt "Die Russland-Meister" bringt nicht nur deutsche und russische sondern auch internationale Unternehmen in Russland zusammen.

Das Projekt zielt darauf ab:

  • die Sichtbarkeit deutscher Unternehmen in Russland zu erhöhen
  • die Bedeutung der deutschen Wirtschaft auf dem russischen Markt zu zeigen
  • die Zusammenarbeit zwischen Russland und Deutschland auf wirtschaftliche Ebene zu stärken
  • die Aufmerksamkeit von Russen auf Unternehmen als potenziele Arbeitgeber zu schärfen

Projektteilnehmer 2021

История в фотографиях

Feedback
Kontakt
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!