Rehau erweitert Fensterfabrik

Der fränkische Polymer-Spezialist Rehau hat seine Fenster-Fabrik im Gebiet Moskau ausgebaut, teilte die Regionalverwaltung mit.

Rehau erweitert Fensterfabrik

"Der Bau des Werks der deutschen Firma Rehau im Südosten des Moskauer Gebiets in der Siedlung Gschell begann 2003. Die letzte Stufe wurde im Jahr 2008 in Betrieb genommen. Das Investitionsvolumen für das Projekt der neuen Produktionslinie beläuft sich auf 195 Millionen Rubel", sagte Ekaterina Zinovieva, Ministerin für Investitionen, Industrie und Wissenschaft der Region Moskau.

 Das AHK-Mitglied hat für etwa 2,2 Mio. Euro eine Anlage zur Laminierung von Fenstersystemen eingerichtet. Das Werk in der Siedlung Gschell bei Moskau war im vergangenen Jahr mit einer Produktion von 60.000 Tonnen das produktivste unter den mehr als 170 Rehau-Standorten weltweit, ergänzte die Regionalregierung. / Gebiet Moskau (RU)


Feedback
Kontakt
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!