Russland vertragstreu

Russland hat im Juli seinen Teil des Abkommens zur Senkung der Erdölfördermenge von OPEC und weiteren Staaten (zusammen OPEC+) weitgehend erfüllt.

Russland vertragstreu

Russland hat im Juli seinen Teil des Abkommens zur Senkung der Erdölfördermenge von OPEC und weiteren Staaten (zusammen OPEC+) weitgehend erfüllt. Das geht aus Zahlen der Internationalen Energieagentur (IEA) hervor. Jedenfalls steht es mit 96% Quotenerfüllung besser da als Irak, Angola oder einige afrikanische Länder, die ihre Verpflichtung zur Fördersenkung kaum zur Hälfte erfüllen. Laut IEA liegt Russland sogar über dem Schnitt der OPEC-Länder, die nur auf 87% kommen. Die OPEC bescheinigt sich in einem eigenen Bericht hingegen einen Schnitt von 97%. Der Unterschied dürfte vor allem an einer anderen Berechnungsweise im Fall der Vereinigten Arabischen Emirate liegen, die im Juni ihre Quote freiwillig übererfüllten. 

/ TASS (EN)

Feedback
Kontakt
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!