Continental

Über das Unternehmen

Continental hat den größten Teil von 280 Millionen Euro in das erste eigene Reifenwerk in Russland investiert. 

Aus Naturkautschuk, Chemikalien, Textil und Stahl fertigt Continental hier alle Bauteile eines modernen Reifens. Nur die Rohstoffe werden zugeliefert. Im riesigen Lager mit bis zu einer halben Million Reifen beladen kräftige Männer die Lastwagen. Tausend Stück finden darin Platz, in neunzig Minuten sind die Lkw voll und bringen sie den Kunden, Automobilbauern, Reifenhändlern und damit den russischen Autofahrern.

Hätten sie gedacht...?

In Kooperation mit der deutschen Firma Turfcord GmbH stellt Continental auch Gummi-Hufeisen für Pferde her.

Mehr erfahren

Geschäft in Russland

Branche: Automotive
General Manager Continental

Anatolij Antipow, Generaldirektor von Continental Kaluga OOO

„Das Werk in Kaluga gehört seit vier Jahren in Folge zu den Top-Fabriken des Unternehmens. Das bedeutet, dass unser Team Produkte von höchster Qualität herstellt, die alle internationalen Standards und Continental-Anforderungen erfüllen.“

Branche: Automotive

Muttergesellschaft

Hauptquartier: Hannover, Deutschland

1871 Gründungsjahr

233 000 Mitarbeiter weltweit

44 Mrd. € Umsatz 2017

Das Unternehmen ist in 56 Ländern tätig. Continental hat eigene Werke oder Tochterunternehmen in zehn Ländern.

Hauptquartier: Hannover, Deutschland
Hannover, Deutschland

Fotos

Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Continental
Unternehmenswebseite Reportagen Kontaktieren Sie das Unternehmen
Feedback
К списку компаний


Feedback
Kontakt
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. Fili
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Danke für Ihre Anfrage!