Knauf

Präsentationsvideo
"Knauf"

Unternehmens-Website Tools & Services Sortiment

Über das Unternehmen

Wie keine andere ausländische Unternehmerschaft haben deutsche Firmen auf lokale Produktion in Russland gesetzt. Den Beginn macht stets die Übernahme alter Werke, einschließlich der Belegschaft und des Managements. Die Rekonstruktion erfolgt Schritt für Schritt. Inzwischen beschäftigt die Knauf Gruppe allein in Russland etwa viertausend Menschen und betreibt fünfzehn Werke. Fast jährlich kommen neue dazu. 

Die Kartonfabrik in einem Vorort von Sankt Petersburg ist eine der größten in Russland und die einzige von Knauf weltweit. KNAUF erneuerte auch seinen Standort in Nowomoskowsk drei Autostunden südlich von Moskau – den einzigen, an dem die zweite Zutat der Gipsplatten, der Naturgips, sogar unter Tage gewonnen wird.  

Hätten sie gedacht...?

Die wissenschaftliche Zusammenarbeit des Unternehmens Knauf mit den Hochschulen der UdSSR hat in den 70er Jahren vorigen Jahrhunderts angefangen 1995 wurde in Krasnogorsk erstes eigenes Schulungszentrum eröffnet.

Mehr erfahren

Geschäft in Russland

Branche: Baustoffindustrie

1993 Год открытия в России

4 000 Работников в России

General Manager Knauf

Janis Kraulis, seit 2012 Geschäftsführer der „Knauf Gruppe GUS“

„Wir reduzieren unsere Investitionen nicht. Irgendwann bauen die Menschen wieder mehr und brauchen dafür Baustoffe. Wir werden mit dem Markt wachsen."


Branche: Baustoffindustrie

Muttergesellschaft

Hauptquartier: Iphofen

1932 Gründungsjahr

28 000 Mitarbeiter weltweit

6,9 Mrd. € Umsatz 2017

Eigene Werke in Russland, Belgien, den USA, Frankreich, Großbritannien, Ungarn, Polen, Dänemark, Schweden, Finnland, Tschechien, Kroatien, der Ukraine, Moldawien, Kasachstan, Südamerika.

Hauptquartier: Iphofen
Iphofen

Fotos

Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Knauf
Unternehmenswebsite Unternehmensportrait Kontaktieren Sie das Unternehmen
Feedback
К списку компаний


Feedback
Kontakt
Haus der deutschen Wirtschaft
Business-Center Fili Grad, Beregovoy Proezd 5A K1, Etage 17, 121087 Moskau. (Метро “Фили”)
Google Map
Telefon:

+7 495 234 49 50

Fax:

+7 495 234 49 51

Спасибо за Ваше обращение!